Archiv - Patchwork unter Dach und Fach
 
Patchwork-Motto der Museumsquilter

vom 07.03.2014
bis 03.05.2015
 
Es sind rund 50 Exponate rund um das Thema Haus ausgestellt.
Die Besucher erwarten fantasievolle, farbenfrohe und originelle Kunstwerke, die in Form von Decken, Kissen, Quilts und Dekorationsobjekten präsentiert werden.

Für Patchworkbegeisterte, Interessierte und solche, die es werden möchten, veranstalten die Museumsquilter im Museum außerdem am Sonntag, dem 15. März, von 10 bis 17 Uhr einen Patchworktag. Auf dem Programm stehen Workshops, Verkaufsstände, ein Flohmarktstand, eine Schmökerecke und diverse Vorführungen. Ein sogenanntes „Show and Tell“ um14 Uhr darf natürlich auch nicht fehlen.
Für Kaffee, Kuchen, Snacks und Getränke ist bestens gesorgt, sodass einem interessanten und gemütlichen Tag im Helmbrechtser Textilmuseum nichts mehr im Wege steht.

Die Museumsquilter freuen sich sehr auf ihren Besuch!