Helmbrechtser Herbstkultur
 

Nach der überaus erfolgreichen Tournee mit immer ausverkauften Auftritten im vergangenen Jahr gehen der „Gerch“ (Gert Böhm) und der „Frankensima“ (Philipp Simon Goletz) auch 2018 wieder gemeinsam auf die Bühne.
Termin: Montag, 22. Oktober 2018, 20 Uhr im Textilmuseum
Eintritt: Kartenvorverkauf: 12 Euro bei den Vorverkaufsstellen der Frankenpost und im Oberfränkischen Textilmuseum, Münchberger Str. 17, Tel. 09252 92430, info@textilmuseum.de Abendkasse: 14 Euro


Als Helmut Schuller mit einer schweren Diagnose konfrontiert wird, fasst er den Entschluss, sein Leben zu ändern. Der 67-Jährige pilgert schließlich mit dem Fahrrad von Weiden nach Santiago de Compostela und Fisterra, bis ans „Ende der Welt“. Mit seinem Live-Vortrag erzählt er seine Geschichte.
Termin: Montag, 26. November 2018, 19:30 Uhr im Textilmuseum
Eintritt: Vorverkauf 15 Euro: Vorverkaufs-Stellen der Frankenpost, www.okticket.de, Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts, Münchberger Str. 17, 95233 Helmbrechts, Tel: 09252-92430, www.textilmuseum.de; Abendkasse 17 Euro