Generation Beatles
 
Im Rahmen der "Kulturwelten"

vom 17.09.2017
bis 17.12.2017
 
Ausstellungseröffnung am Sonntag, 17. September 2017, 18 Uhr – Eintritt frei – Anmeldung erwünscht per info@textilmuseum.de.

Präsentiert werden persönliche Sachen der Beatles, Plakate und Collagen sowie Fan-Artikel. Darunter sind Goldene LPs mit Plattenspieler, Mini-Beatles-Figuren, Auszeichnungen und sogar ein echter Scheck.
Die zahlreichen Dokumente und Erinnerungsstücke hat Michael-Andreas Wahle zusammengetragen und liebevoll aufbereitet. „Die Ausstellung soll nicht belehrend sein“, sagt er. „Sie will vielmehr unterhalten und vielleicht auch manchen Jüngeren zum Staunen bringen.“
Im Fokus von “Generation Beatles“ steht natürlich die phänomenale Erfolgsgeschichte der vier jungen Musiker aus Liverpool. Nach entbehrungsreichen Jahren und harter Arbeit in den unteren Rängen des Musikgeschäfts in ihrer Heimatstadt und seit 1960 in diversen Clubs auf der Hamburger Reeperbahn wurden sie binnen weniger Jahre zu internationalen Superstars. Darüber hinaus dokumentiert die Ausstellung die zeitgeschichtlichen Ereignisse von der Hippie-Bewegung bis zur Mondlandung.

Begleitet wird die Ausstellung durch Aktionen und Kreativkurse zum Thema „Flower-Power“ für Schulen und Interessierte. Zudem stellt das Textilmuseum aus dem eigenen Archiv eine Begleitausstellung über die Mode der 60er zusammen.